Artikel-Schlagworte: „Vortrag Pferderecht“

Vortrag bei der Stiftung klassische Dressur

Mittwoch, 11. August 2010

Letzte Woche gab es für mich mal wieder einen Wandertag. Ach, was waren die Schulzeiten doch schön, wenn man mal raus kam und nicht in den ungemütlichen Klassenzimmern sitzen musste. Ich habe festgestellt, auch im Berufsleben weiß man solche Tage sehr zu schätzen. Also ging es ab in die Heide zum Vortrag “Pferderecht im Alltag” bei der Stiftung klassische Dressur.

Ich hatte zuerst so meine Bedenken, dass die Teilnehmerzahl sehr überschaubar sein würde. Gut es waren keine 200 Leute da, so groß war der Stall aber auch gar nicht. Es war eine lustige Runde, was nicht zuletzt an den Veranstaltern Anne und Clemens Heise lag. Überaus sympathische Zeitgenossen, die wahrlich Spaß an ihrer Arbeit haben. Die Stiftung klassische Dressur unterstützt verschiedene Projekte und Arbeitet mit vielen Einrichtungen zusammen. So z.B. mit kirchlichen Einrichtungen. Kindern aus finanziell schwachen Haushalten wird so die Möglichkeit eingeräumt, den Umgang mit Pferden und das Reiten zu erlernen. Die Stiftung ist ständig auf der Suche nach Kooperationspartnern. Also schauen Sie doch gern mal auf der Seite www.stiftung-klassische-dressur.org vorbei, um sich dort näher zu informieren.

Der Vortrag war ein voller Erfolg. Wenn Ihrerseits Interesse bestehen sollte, einen solchen Vortrag veranstalten zu wollen, setzen Sie sich gern mit mir in Verbindung. Natürlich können Sie auch gern zuvor mit der Stiftung in Kontakt treten und eine Referenz erfragen.

Vortrag Pferderecht bei der Stiftung klassische Dressur

Donnerstag, 27. Mai 2010

Am 04. August 2010 werde ich für die Stiftung klassische Dressur im Stimbekhof in Oberhaverbeck einen Vortrag zum Thema Pferde(ver)kauf und Haftungsfragen rund ums Pferd halten. Ich freue mich, wieder neue pferdebegeisterte Leute kennenzulernen. Nur so kann ich von praktischen Problemen erfahren, die sich einem mitunter betriebsblinden Juristen nicht aufdrängen. Und ganz nebenbei lerne ich die Landschaften der Umgebung immer besser kennen ;-)