Artikel-Schlagworte: „Ankaufsuntersuchung“

Doping beim Pferdekauf

Samstag, 20. März 2010

Die Problematik Doping verbindet man bei einem Pferd eigentlich nur mit dem Sport. Allerdings treten in der Praxis immer wieder Fälle auf, in denen auch im Rahmen einer Ankaufsuntersuchung vorab Medikamente verabreicht werden, um so Beeinträchtigungen des Pferdes zu verschleiern. Auf meiner Homepage www.kanzlei-im-stall.de habe ich einen Artikel zum Thema “Doping beim Pferdekauf” verfasst.

Wen man in München so alles treffen kann

Dienstag, 16. März 2010

Am 09. März diesen Jahres habe ich mich auf den Weg nach München gemacht. Eigentlich um den Pferderechtsabend und den Pferderechtsag zu besuchen. Wie es der Zufall jedoch will, habe ich dort eine alte Schulfreundin wiedergetroffen. Diese ist mittlerweile Konsulin von Ungarn. Natürlich stand bei der Zusammenkunft der Abriss der letzten 20 Jahre mit allen Höhen und Tiefen im Vordergrund. Nachdem wir das dann abgehakt haben, haben wir uns aktuellen Projekten gewidmet. Wir sind dabei Vereinspatenschaften zwischen ungarischen und deutschen Reitvereinen zu organisieren. Diese wären dem Projekt der Städtepartnerschaften angelehnt. Wer also Interesse an einer solchen Partnerschaft hat, kann sich gern mit mir in Verbindung setzten unter kontakt@kanzlei-im-stall.de