Archiv für November 2012

Haltung des Pferdes in einer Einzelbox verstößt gegen den Tierschutz

Mittwoch, 28. November 2012

Eine Pferdehalterin wurde strafrechlich verurteilt, weil sie ihre Pferde jeweils einzeln in einer Box hielt und nur zu Trainingszwecken aus dieser holte. Weidegänge oder Auslauf auf dem Paddock waren nicht möglich. Die fehlende natürliche Bewegung sowie den mangelnden Kontakt zu anderen Pferden sah das Gericht als Verstoß gegen das Tierschutzgesetz an und verurteilte die Halterin zur Zahlung einer Hohen Anzahl an Tagessätzen. Es bezieht sich dabei in wesentlichen Punkten auf die Leitlinien zur Beurteilung von Pferdehaltungen unter Tierschutzgesichtspunkten. Die Angst der Pferdehalterin vor Verletzungen der Tiere vielen nicht ins Gewicht.

Rechtsschutzversicherung – Wer noch keine hat, sollte eine abschließen

Donnerstag, 15. November 2012

Warum? Weil ab dem nächsten Jahr die Kosten der Rechtsverfolgung, so wie es aussieht, ansteigen. Dabei sind es noch nicht einmal die Kosten der Rechtsanwälte die dramatisch angehoben werden, sondern die der Gerichtsvollzieher steigen wohl um ca. 30% . Hat man keine Rechtschutzversicherung, überlegt man es sich sicherlich zwei mal, ob man sein Recht weiter verfolgt, zumal immer ein Restrisiko besteht, im Rechtsstreit doch zu unterliegen oder das eine Zwangsvollstreckung nicht zum Erfolg führt. Die Kosten bleiben an dem Rechtsuchenden selbst hängen.

Da die Rechtschutzversicherungen nur für solche Rechtsstreitigkeiten eintreten, die nach Vertragsschluss ihren Ursprung haben, ist es sinnvoll, eine Rechtsschutzversicherung zu unterhalten. Pferderechtsfälle sind dabei grundsätzlich von einer ganz normalen Versicherung mitumfasst.

Wann ist ein Sattel mangelhaft?

Samstag, 10. November 2012

Mensch, Mensch, Mensch, irgendwie gehen die Wochen immer viel zu schnell vorbei. Ich komme gar nicht mehr so richtig dazu, über tolle neue Sachen zu berichten. Aber auch wenn heute Samstag ist, gibt es ausnahmsweise einen Artikel. Ich hoffe, dies wird nicht zur Regel, sonst schmeißen die mich zu Hause raus :-)

Aber das Sattelthema ist wirklich interessant. Ich hatte in den letzten Wochen die Frage, wann ein Sattel mangelhaft ist, mehrmals auf dem Tisch. Daher hier eine kurze rechtliche Einschätzung. Wann ein Sattel mangelhaft ist, ist nämlich wirklich schwierig zu beantworten. Warum? (weiterlesen…)